Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Mittersill
Bewölkung
22 °C
9 °C
Windrichtung ONO
Stand : 28.02.2020, 03:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

Großglockner Hochalpenstraße AG als Tourismusmotor für die Nationalparkregion

©GroßglocknerHochalpenstraßenAGERFREULICHES VORJAHRESERGEBNIS UND POSITIVE ZWISCHENBILANZ

Anlässlich der 71. ordentlichen Generalversammlung der Großglockner Hochalpenstraßen AG konnte Generaldirektor Dr. Christian Heu nicht nur mit einem Bilanzgewinn von 299.000 Euro ein höchst erfreuliches Vorjahresergebnis vorlegen, auch die Zwischenergebnisse der Verkehrsfrequenzen zum aktuellen Zeitpunkt lassen Steigerungen sowohl zum Durchschnitt der vergangenen Jahre als auch zum Vorjahr erwarten.

"Insbesondere die diesjährige Motorradfrequenz mit bisher 70.000 Fahrzeugen lässt das beste Motorradergebnis aller Zeiten (mit bisher 76.000 Fahrzeugen) erwarten und bestätigt die Marketingbemühungen der Großglockner Hochalpenstraßen AG", so Dr. Heu.

Grohag-Aufsichtsratsvorsitzender Landeshauptmann-Stv. Dr. Wilfried Haslauer betonte, dass neben dem wirtschaftlich guten Ergebnis, besonders die Vorreiterrolle der Großglockner Hochalpenstraßen AG als touristischer Leitbetrieb für ihn wichtig sei. Dabei hob Dr. Haslauer die nahezu ungeahnten touristischen Chancen für die Region durch die von der Großglockner Hochalpenstraßen AG veranlassten Forschungen über die Gesundheitswirkungen der Krimmler Wasserfälle hervor.

Der wissenschaftlich einzigartige Nachweis für die heilsame Wirkungsweise der Krimmler Wasserfälle bei Asthma konnte ja erst vor kurzem durch die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg erbracht werden. "Dieses sensationelle Ergebnis und die sich bietenden Chancen müssen nun durch gemeinsame Anstrengungen genützt werden", betonte Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Haslauer.

Quelle: APA-OTS Originaltext-Service GmbH / Großglockner Hochalpenstraßen AG