Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Griffen
Bewölkung
23 °C
10 °C
Windrichtung SO
Stand : 26.02.2020, 07:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

Urlaubsorte in der Region Klopeiner See-Südkärnten

Urlaubsorte © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

ZUSAMMENSPIEL VON SEE UND BERG

Angefangen bei der größten Tropfsteinhöhle Europas, der Obir-Tropfsteinhöhle, über das Naturschutzgebiet Trögerner Klamm bis hin zu einem Ausflug über den Luschasattel nach Globasnitz, in Bad Eisenkappel verbringen Sie wunderbare Urlaubstage.

In Eberndorf sollten Sie das Naturschutzgebiet Sablatnigmoor, sowie die Sommerrodelbahn auf alle Fälle besuchen.

Bleiburg, Diex und Feistritz ob Bleiburg bietet eine wahre Oase für Ruhesuchende. Genießen Sie das traumhafte Panorama und das warme Klima.

Der Wildensteiner Wasserfall in Gallizien ist ein Naturschauspiel sondergleichen. Ein Highlight der besonderen Art ist auch ein Bungeesprung von der Jauntalbrücke in Ruden.

Erleben Sie auf 40.000 m² die Vielfalt der Natur hautnah – im Blumen-Erlebnis-Park in Sittersdorf. Völkermarkt und Neuhaus beherbergen schöne Sehenswürdigkeiten und eine unberührte Natur. Direkt am Klopeiner See liegend befindet sich die Ortschaft St. Kanzian.

Für Kulturinteressierte bietet sich das schöne Stift Griffen, sowie die Tropfsteinhöhle in Griffen für einen Besuch geradezu an.

Bad Eisenkappel © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Bad Eisenkappel

In Bad Eisenkappel, dem südlichsten Luftkurort Österreichs, werden Sie aus dem Staunen nicht herauszukommen.

MEHR ...

Bleiburg Stadtansicht © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Bleiburg

Bleiburg ist ein Urlaubort der Kunst- und Kulturliebhaber anlockt. Besuchen Sie die Werner Berg Galerie ...

MEHR ...

Diex © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Diex

Auf 1.159 Metern Seehöhe finden Sie den wunderschönen Urlaubsort Diex, das sonnigste Bergdörfl Österreichs.

MEHR ...

Eberndorf Stift © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Eberndorf

Eberndorf ist eingebettet wie ein passendes Puzzlestück in das Südkärntner Seengebiet.

MEHR ...

Feistritz Pirkdorfer See © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Feistritz ob Bleiburg

Die zweisprachige Gemeinde Feistritz ob Bleiburg in der Region Klopeiner See - Südkärnten ist eine wahre Oase für Ruhesuchende.

MEHR ...

Gallizien © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Gallizien

An der Grenze zum Rosen- und Jauntal liegt der Urlaubsort Gallizien. Hier finden Sie ein Naturschauspiel, das sich zu erkunden lohnt ...

MEHR ...

Globasnitz Hemmaberg © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Globasnitz

Globasnitz liegt am Rande des Jaunfeld und der Karawanken. Der Ort war bereits zur Zeit der Kelten dicht besiedelt.

MEHR ...

Griffen © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Griffen

Naturschönheiten weit und breit sind in Griffen stets am Programm. In den 35 Ortschaften des Gemeindegebiets lässt es sich hervorragend wandern.

MEHR ...

Neuhaus © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Neuhaus

Lehnen Sie sich zurück und erleben Sie wunderbare Naturschauspiele und die Schlösser Neuhaus und Leifling in Neuhaus.

MEHR ...

Ruden © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Ruden

Sonnige, ruhige und waldreiche Gegend — das ist Ruden. Von einem Felsvorsprung blitzt die Ruine von Weißenegg hervor.

MEHR ...

Sittersdorf © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Sittersdorf

Inmitten der Region Klopeiner See - Südkärnten gelegen eröffnet sich in Sittersdorf ein wahres Paradies für Wasserratten ...

MEHR ...

St. Kanzian © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

St. Kanzian

St. Kanzian liegt direkt am Klopeiner See, an dessen südöstlichen Ufern keltische Siedlungsspuren gefunden wurden ...

MEHR ...

Völkermarkt © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Völkermarkt

Die Stadt liegt im nördlichen Jauntal, auf einer Seehöhe von 462 m, am nördlichen Ufer der Drau.

MEHR ...