Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Obervellach
Bewölkung
23 °C
5 °C
Windrichtung SO
Stand : 26.02.2020, 07:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

Schutzhütten rund um Mallnitz

Arthur-von-Schmid-Haus©WalterBoehmeSCHUTZHÜTTEN RUND UM MALLNITZ

Anhand dieser Tabelle wissen Sie genauestens über die Schutzhütten rund um Mallnitz Bescheid.

Nun müssen Sie sich nur noch für eine Wanderung entscheiden und das Vergnügen kann beginnen.

 

Arthur-von-Schmid-Haus (2.281 m)

Kategorie I, Talort Mallnitz, erbaut 1910/11, erweitert 1978/79, bewirtschaftet von Mitte Juni bis Ende September, 18 Betten, 46 Lager, 30 Notlager, Strom 220 V, Wasser, Winterraum offen, 15 Lager, Selbstversorgerraum, Wintersport (Skitouren) nur im Frühjahr.

Celler Hütte
(2.240 m)

Kategorie I, Talort Mallnitz, erbaut 1964, saniert 1995, Selbstversorgerhütte, 8-10 Lager, geöffnet von Juni bis Oktober, unverschlossen, kein Zugang im Winter.

Gießener Hütte
(2.215 m)

Kategorie I, Talort Malta/Gmünd, erbaut 1913, durch Lawine zerstört 1975, Wiederaufbau 1976/77 bewirtschaftet von Anfang Juli bis Ende September, 24 Betten, 42 Lager, 34 Notlager, 12 Lager im Winterraum (Selbstversorgerraum, während der Bewirtschaftungszeit) Strom 220 V, Wasser, kein Wintersport.

Osnabrücker Hütte (2.032 m)

Kategorie I, Talort Gmünd, 1. Hütte erbaut 1899, durch Lawine zerstört 1929, 2. Hütte erbaut 1931, erweitert 1979/80, bewirtschaftet von Anfang Juli bis Ende September, 31 Betten, 34 Lager, 12 Notlager, Winterraum 14 Lager, Selbstversorgerraum.

Hannover-Haus
(2.719 m)

Kategorie II, Talort Mallnitz, erbaut 1911, erweitert 1966, bewirtschaftet von Anfang Juli bis Ende September, 35 Betten, 35 Lager, 10 Notlager, Winterraum offen, 6 Lager (nur Notunterkunft), Strom 220V

Kattowitzer Hütte (2.320 m)

Kategorie I, Talort Malta, erbaut 1929, erweitert 1978, bewirtschaftet von Juni/Juli bis Ende September, ein 6-Bettzimmer, ein 2-Bettzimmer, 48 Lager, 12 Notlager im Winterraum.

Mindener Hütte
(2.428 m)

Kategorie I, Talort Mallnitz, erbaut 1925, saniert 1997, Selbstversorgerhütte, 12 Lager, geöffnet von Mitte Juni bis Anfang Oktober, unverschlossen.

Hagener Hütte
(2.446 m)

Kategorie I, Talort Mallnitz, erbaut 1912, bewirtschaftet von Anfang Juli bis Anfang Oktober, 16 Betten, 27 Lager, 10 Notlager, Winterraum, offen, 6 Lager

Duisburger Hütte (2.572 m)

Kategorie II, Talort Flattach, erbaut 1910, bewirtschaftet Anfang Juli bis Ende September, bei gutem Wetter bis Anfang Oktober, 8 Betten, 27 Lager, 14 Notlager

 

Quelle: www.bergwandern.net