Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Seewalchen am Attersee
Bewölkung
21 °C
10 °C
Windrichtung ONO
Stand : 23.09.2020, 03:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

Höllengebirge

Höllengebirge

KALKMASSIV

Das Höllengebirge im Salzkammergut ist ein steil aufragendes Kalkmassiv. Es erstreckt sich ca. 16 km zwischen dem Attersee im Westen und dem Traunsee im Osten. Der Name „Höllengebirge“ leitet sich von den vielen Karsthöhlen her.

Laut einer Sage soll aber der Teufel eine bösartige Pfarrersköchin aus Steinbach am Attersee geholt haben und mit ihr über das Gebirge gesprungen sein. Da sie sich so stark gewehrt hat und vielleicht auch zu schwer war, ist er aber nicht hoch genug gesprungen, sondern mitten in das Gebirge hinein und dabei durch den Fels in die Hölle hinabgefahren.

Bei einer Massivüberquerung schätzt der Wanderer gerne die auf halbem Wege befindliche Hochleckenhütte bzw. in weiterer Folge die Rieder Hütte, die gerne zum Einkehren einladen.