Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Freistadt
Bewölkung
18 °C
4 °C
Windrichtung NO
Stand : 02.12.2020, 10:15
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

Mühlviertler Schlossmuseum

KULTUR UND GESCHICHTE DES MÜHLVIERTELS

Das im 14. Jahrhundert an der Nordseite der Stadt errichtete Museum im Freistädter Schloss besitzt rund 20.000 Exponate. Diese werden hauptsächlich im Bergfried und im Südtrakt präsentiert. Sie bekommen einen guten Überblick über die Kultur und die Geschichte des Mühlviertels und der Stadt Freistadt.

Der Bestand des Museums ist in drei Hauptgruppen gegliedert: Volkskunde, Handwerk und Hinterglasmalerei.

Volkskunde:
Bader- und Apothekerinstrumente, Brauchtum rund um Geburt, Hochzeit und Tod, bäuerlicher und bürgerlicher Jahresablauf; schmiedeeiserne Grabkreuze, Werke der Volksandacht (Glaube und Aberglaube), alte Uhren und Zeitweiser, Schule, Freizeit, Jagdwesen, mittelalterliches Rechts- und Gerichtswesen, textile Gegenstände und Bekleidung, wie etwa Blaudruck, Trachten und Goldhauben, Schützenscheiben, Bauernmöbel.

Handwerk:
Werkstücke und Werkzeuge verschiedener Handwerkszweige, wie etwa Schlosser, Hafner, Gold- und Silberschmiede, Messinggießer, Zinngießer, Kupferschmiede, Hutmacher; eine Zunftstube mit Zunftladen und Zunftfahnen, Herbergszeichen der Zünfte.

Hinterglasmalerei:
Das Museum zeigt Hinterglasbilder aus der Zeit von 1780 bis 1930 aus Sandl, Buchers und anderen Produktionsorten.

 

Mühlviertler Schlossmuseum

Mühlviertler Schlossmuseum
Schlosshof 2
4240 Freistadt
T.: +43 (0)7942/72274
F.: +43 (0)7942/72274-4
E-Mail.: schlossmuseum.freistadtmywaveat

Web: www.museumsstrasse.at/schlossmuseum
Web alternativ: http://www.museumsstrasse.at/schlossmuseum