Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Freistadt
Bewölkung
18 °C
4 °C
Windrichtung NO
Stand : 19.09.2020, 06:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

 

Grabungsstätte "Turntobel"




Bewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertung: 4.0 von 5. 3 Stimme(n).
Startpunkt: Ortszentrum Kefermarkt
Ankunftspunkt: Ortszentrum Kefermarkt
Wegnummer: K 40 & N 6
Schwierigkeitsgrad: leicht

Länge: 10.00 km
Gehzeit: 2.5 Stunden
Ausrüstung: Wanderschuhe, feste Schuhe

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September




Tourenbeschreibung:

Grabungsstätte "Turntobel"

GRABUNGSSTÄTTE "TURNTOBEL"

Die hier gewonnenen Erkenntnisse wurden erst in den letzten drei Jahren gemacht. Ein Muss für interessierte Archäologen. Sie errei­chen diese kleine Fundstelle über den K 40 bzw. N 6 - Ortsteil Wagrein. Abschließen können Sie diesen Rundweg über die Ortschaft Pernau - zurück nach Kefermarkt.

Erforscht wurde auch die "Tierwelt" am und um den Turntobel. Dabei machte man interes­sante Entdeckungen von Wildbienen, Heuschrecken und Libellen. Es handelt sich dabei um die höchste Erhebung zwischen Feldaisstal und Gusental - mit Sicht bis vor den Kerschbaumer Sattel.

Die freigelegten Mauerzüge werden der 2. Hälfte des 12. Jh. bzw. das 13. Jh. n. Chr. zugeordnet. Die Fundstücke beschränken sich im Großen und Ganzen auf Keramik und ver­schiedene Eisenobjekte.

Quelle: Broschüre "Genusswandern im Mühlviertler Kernland"