Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Freistadt
Bewölkung
18 °C
4 °C
Windrichtung NO
Stand : 19.09.2020, 07:15
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

 

Steinerlebnisweg




Bewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertung: 2.7 von 5. 3 Stimme(n).
Startpunkt: Marktplatz Windhaag
Ankunftspunkt: Marktplatz Windhaag
Wegnummer: W 3
Schwierigkeitsgrad: mittel

Länge: 10.00 km
Gehzeit: 2.67 Stunden
Ausrüstung: Wanderschuhe, feste Schuhe

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September




Tourenbeschreibung:

Steinerlebnisweg

STEINERLEBNISWEG

"Richten Sie bei dieser Wanderung Ihr Augenmerk auf die vielfältige Nutzung unseres Urgesteines Granit!"

Vom Ausgangspunkt aus wandern wir Richtung Friedhof zur Fa. Friepess. Dort kann man den Granitschaugarten (ca. 5 min. Abstecher) besichtigen. Im Anschluss führt der Weg Richtung Riemetschlag zur Leithenmühle.

Von der Leithenmühle aus besteht die Möglichkeit zu einem Abstecher zum Steinbruch Posthöf (Gehzeit ca. 30 min.). Der Weg führt von der Leithenmühle vorbei an einer kelti­schen Opferschale in die Ortschaft Elmberg.

In Elmberg und Prendt sieht man die verschiedensten Möglichkeiten von Granit bei der Haus- und Gartengestaltung. Entlang der europäischen Wasserscheide kommen wir zum Wettershuttle, welches sich genau auf der europäischen Wasserscheide befindet.

Vom Wetterstuttle führt nun der Steinerlebnisweg über die Ortschaft Pieberschlag nach Windhaag zurück.

Quelle: Broschüre "Genusswandern im Mühlviertler Kernland"