Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Gmunden
Bewölkung
22 °C
13 °C
Windrichtung ONO
Stand : 19.09.2020, 03:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

Radfahren und Mountainbiken

AUF DEM DRAHTESEL DURCH DIE REGION

Nicht nur Wanderer, auch Radfahrer und Mountainbiker finden in der Ferienregion Traunsee ein umfangreiches Streckennetz vor. Die wunderschönen Touren teilen sich auf über 200 Kilometer auf und bieten für jeden Schwierigkeitsgrad etwas.

Ob gemütlich an der Seepromenade von Altmünster nach Gmunden, leichte Steigungen auf der mittelschweren Aurachtalrunde oder die konditionsfordernde Langbathseenrunde — je nach Fitness bzw. Tagesverfassung kann man aus einer Vielzahl an Strecken auswählen, die sich quer durch die Region ziehen und so ganz einzigartige Einblicke in die Landschaften gewähren. Zahlreiche Bike-Shops und mountainbikefreundliche Hotels und Restaurants runden das Angebot perfekt ab.

 

Radwege/Mountainbiketouren Altmünster

 

RADWEGE:

Salzkammergut Radweg nach Gmunden

Altmünster Seepromenade – Radweg entlang der Seeuferstraße bis Gmunden.

Fahrzeit: ca. 20 Minuten
Länge: 3 km


Weg Nr. 56 Aurachtalrunde

Start: Seepromenade Altmünster

großteils auf Radwegen und Nebenstraßen mit längerem Anstieg nach Neukirchen – Grasberg.

Schwierigkeitsgrad: mittel
Länge: 26 km
Höhenmeter: 400


MTB WEGE:

Die Mountainbiketouren sind entsprechend dem Salzkammergut Wegenetz beschildert, können aber auch umgekehrt befahren werden.


MTB Weg Nr. 50 Sonnsteinrunde

Start: über Buchbergstraße, Richtung Windlegern – Forststraße Richtung Hochsteinalm, Forststraße Lärlkogel, Burgstein zu Langbathseestraße, über Ebensee und B145 (schöner Abschnitt entlang der alten Felstenstraße) zurück nach Altmünster.

Schwierigkeitsgrad: mittel
Länge: 21,5 km
Höhenmeter: 850, sehr abwechslungsreich, gute Kondition erforderlich.


MTB Weg Nr. 53 – Richtbergrunde

Routenbeschreibung: Zufahrt über Reindlmühl, Richtung Wildpark Hochkreut, Aurachbergstraße bergauf. Richtung Wildpark bis Forststraße Richtung Schwarzenbachsattel, Talfahrt bis zum Ortsteil Bach, Weyregg am Attersee, Güterweg Gahberg bis Aussichtspunkt (1.200 m). Alpengasthof Kogler, unterhalb Kreuzingalm (Jausenstation) Forststraße bis Reindlmühl, gute Kondition erforderlich.

Schwierigkeitsgrad: mittel
Länge ohne Zufahrten: 34,4 km
Höhemeter: 709


MTB Weg Nr. 54 – Langbathseerunde

Diese Runde ist von Altmünster am besten auf zwei Teilstrecken aufzuteilen:

Zu Langbathseen: Großalmstraße Einstieg Kirchbergmoos, Lueg, Hinterer und Vorderer Langbathsee, Rückfahrt über Sonnsteinrunde (Nr. 50) oder direkt über Straße nach Ebensee und Traunkirchen.

Zum Attersee: Großalmstraße Einstieg kurz vor Nadasty-Klause Richtung Almstall, Attersee. Anknüpfung an Weg Nr. 52 und 53.

Anforderungen: großteils Forststraßen, gute Kondition erforderlich, in Kombination gute, anspruchsvolle Tagestouren!

 

Radwege/Mountainbiketouren Ebensee

 

RADWEGE:

Salzkammergut Radweg nach Bad Ischl

Schwierigkeitsgrad: leicht

Variante 1:
Fahrzeit: ca. eine Stunde
Kilometer: 17 km
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Hecka

Routenbeschreibung: Ebensee – Ortszentrum – Alte Ischler Straße – nach fünf Kilometern erreicht man den Radfahrweg neben der B 145 – restlichen zwölf Kilometer auf dem Radweg bis Bad Ischl.

Variante 2:
Fahrzeit: ca. eine Stunde
Kilometer: 17 km

Routenbeschreibung: Ebensee – Ortszentrum – Alte Ischler Straße – nach fünf Kilometern erreicht man die B 145 – im Ortsteil Lahnstein überquert man die Brücke über die Traun – Forststraße fährt man dann bergauf und bergab sieben Kilometer bis Mitterweißenbach – auf dem Radweg nach Bad Ischl.


Salzkammergut Radweg nach Gmunden:

Schwierigkeitsgrad: leicht
Fahrzeit: ca. 1 ¼ Stunden
Kilometer: 22 km
Einkehrmöglichkeiten: in Ebensee oder entlang der Strecke

Routenbeschreibung: Ebensee – Radfahrweg entlang des Traunsees – zwischen Ebensee und seinem Nachbarort Traunkirchen in einer Länge von rund 300 Metern muss man auf der Bundesstraße fahren – AltmünsterGmunden – Gasthof Hoisn – von dort gibt es die Möglichkeit mit dem Schiff nach Ebensee zurück zu kommen.


Fahrt zu den Langbathseen

Schwierigkeitsgrad: mittel
Fahrzeit: ca. 1 ½ Stunden
Kilometer: 24 km
Höhenmeter: 220 Hm
Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser im Ortszentrum, Gasthaus Neuhütte, Gasthof zur Seilbahn, Gasthof Kreh, Seehotel Langbathsee (ab 2006).

Routenbeschreibung: Ebensee – Langbathstraße – Talstation Feuerkogel Seilbahn – entlang des Langbathbaches – nach rund vier Kilometern biegt man links auf eine Forststraße ab um zum Vorderen Langbathsee zu gelangen oder auf der Langbathseestraße weiter bis zum See – Umrundung des Vorderen und Hinteren Langbathsee - Ebensee.


Radwanderung zum Offensee:

Schwierigkeitsgrad: mittel
Fahrzeit: 2 – 3 Stunden
Kilometer: 31 km
Höhenmeter: ca. 200 Hm
Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Offensee, Jausenstation Seeau.

Routenbeschreibung: Ebensee – Ischlerstraße Richtung Bad Ischl – nach etwa vier Kilometern überquert man die Rudolfsbrücke – Hinweisschild Richtung Offensee – man folgt immer der asphaltierten Straße bis zum Offensee – Seeumrundung mit dem Fahrrad - retour bis zur Offensee-Abfahrt bei B145 – man kann über den Radweg nach Ebensee zurück kehren.


MTB STRECKEN:

Sonnsteinrunde:

Schwierigkeitsgrad: schwer
Fahrzeit: 2 – 3 Stunden
Kilometer: 27 km
Höhendifferenz: 655 Hm
Einkehrmöglichkeiten: Hochsteinalm, Gasthof Windlegern, Jausenstation Traunsteinblick.

Routenbeschreibung: Ebensee – drei Kilometer auf der Straße Richtung Langbathseen – Abzweigung zur Sonnsteinstraße – bei der Weggabelung halten wir uns nach links – Farnauhöhe – Abzweigung Hochsteinalm – dann gerade – Waldstück – Gasthof Windlegern – Straße ins Mühlbachtal – Jausenstation Traunsteinblick – Mitterndorf – Abfahrt bis zur B 145 – B 145 Richtung Bad Ischl nehmen und nach ca. 300 m nach Traunkirchen beginnt links der Radweg (Vorsicht beim Queren der B 145) – Ebensee.


Fahrnau/Offensee – Runde

Schwierigkeitsgrad: mittel
Fahrzeit: 2 ½ Stunden
Kilometer: 33 km
Höhendifferenz: 399 Hm
Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Offensee, Seegasthof Rindbach, Gasthaus Riedler.

Routenbeschreibung: Ebensee Rathausplatz – Rindbach – ehemalige Jausenstation Rindbachmühle – Rindbach Wasserfall, den wir in einer Kehre umfahren – Bachlbrücke – von dort zweigen wir nach rechts ab – Jagdhaus Fahrnau – Waldstück mit schmalem Steig (Bike schieben oder tragen) bis zur Einmündung Höllgrabenstraße – links abbiegen und dann die erste Abzweigung rechts – asphaltierte Offenseestraße – Alte Ischler Straße – Ebensee Rathausplatz.

Zusatzvarianten: Stichstraße zur Rindbach-Klause, Forststraße bis Parkplatz Gassel-Tropfsteinhöhle (Restgehzeit zur Hütte und Höhle rund 30 Minuten)


Bromberg Runde

Schwierigkeitsgrad: mittel
Fahrzeit: 2 Stunden
Kilometer: 20 km
Höhendifferenz: 338 Hm
Einkehrmöglichkeiten: Mariengasthof, Gasthaus Roitherwirt

Routenbeschreibung: Ebensee Rathausplatz – vier Kilometer auf der Langwieserstraße - Plankau – links über die Rudolfsbrücke – Hinweisschilder folgen – beim Kraftwerk rechts – Brücke Frauenweißenbach – Anstieg Forststraße - Abzweigung Richtung Langwies – oberhalb Bahnhof Langwies rechts abbiegen – Lahnsteinstraße bis Kraftwerk – Roitherstraße bis Ebensee.

Zusatzvariante: hinauf Richtung Brombergalm bis zum Aussichtsplatz/Sonnwendfeuer.


Rund um den Loskogel

Schwierigkeitsgrad: mittel
Fahrzeit: 1 ½ Stunden
Kilometer: 33 km
Höhendifferenz: 399 Hm
Einkehrmöglichkeiten: Gastronomiebetriebe im Ort, Gasthof Kreh, Gasthof Windlegern.

Routenbeschreibung: Ebensee Rathausplatz – Straße Richtung Langbathseen – nach vier Kilometern Abzweigung links auf eine Forststraße – Straße vom Gasthof Kreh quert auf den Feuerkogel – Abzweigung rechts zur Langbathseestraße - Jagerbachlstubn – Forststraße neben Jageralmbach – Brücke rechts – Abzweigung links zu einem Anger (man kann die Tour verlängern in Richtung Gasthof Windlegern oder Hochsteinalm – Abzweigung rechts des Angers bis zum Steig – nicht markiert, jedoch gut erkennbar – Überquerung eines Wildzaunüberstiegs (VORSICHT! Steig mit Seilsicherung) – links haltend umrundet man den Loskogel – Jageralm – Jagerbachstubn – Ebensee.

Zusatzvarianten: Stichstraße zum Signalkogel (Blick auf Vorderen Langbathsee), Langbathseen.


3 Seen Tour

Schwierigkeitsgrad: mittel
Fahrzeit: 2 ½ Stunden
Kilometer: 33 km
Höhendifferenz: 405 Hm
Einkehrmöglichkeiten: Gastronomiebetriebe im Ort, Landgasthof Kreh, Seehotel Langbathsee.

Routenbeschreibung: Ebensee Rathausplatz – Straße zu den Langbathseen – nach etwa vier Kilometern zweigt links eine Forststraße ab – Vorderer Langbathsee – am rechten Ufer weiter bis zum Hinteren Langbathsee - Anstieg auf das Lueg – Abzweigung rechts auf eine Forststraße - asphaltierte Großalm Bezirksstraße – Neukirchen – Traunkirchen – am Ufer des Traunsees gelangt man wieder nach Ebensee.

 

Radwege/Mountainbiketouren Gmunden

 

MTB STRECKEN:

Strecke 57 Grünberg

Streckenlänge: 15 km
Höhenmeter: 698 m
Schwierigkeitsgrad: 2

Routenbeschreibung: Parkplatz Weyer (Grünbergseilbahn) — Grünbergbauer — Mitterweg — Radmoos — Franzl im Holz — Parkplatz Weyer (Grünbergseilbahn)


Strecke 58 Laudachsee

Streckenlänge: 20,7 km
Höhenmeter: 788
Schwierigkeitsgrad: 3

Routenbeschreibung: Parkplatz Weyer (Grünbergseilbahn) — Grünbergbauer — Mitterweg — Radmoos — Laudachsee — Klamm (Wamering) — Franzl im Holz — Parkplatz Weyer (Grünbergseilbahn).

Quelle: Salzkammergut Mountainbikeführer


RADWEGE:

Salzkammergut Radweg

Routenbeschreibung: Von Altmünster am See entlang kommend, am Gästezentrum der Ferienregion Traunsee vorbei

Möglichkeit 1: beim Jachtclub links in die Kaltenbrunnerstraße abbiegen, dem Verlauf folgend bis zur Bahnhofsstraße, Richtung Pinsdorf.
Möglichkeit 2: weiter entlang der Esplanade bis ins Stadtzentrum, dort den Graben hinauf und dem Verlauf der Bahnhofsstraße folgend Richtung Pinsdorf.


Traunuferradweg 4110/5304

Mit dem Schiff Traunkirchen kommend, Schiffsanlegestelle Hois’n — Traunsteinstraße

Möglichkeit 1: - rechts abbiegen in die Straße "Im Gsperr", deren Verlauf folgen — Parkplatz Engelbauer — Gasthaus Engelhof — überqueren der B120 in die Krottenseestraße — nach 300 Metern rechts in den "Ebenweg", Verlauf folgen - ....

Möglichkeit 2: Klosterplatz — rechts abbiegen in Georgstraße — bei evangelischer Kirche in die B120 einbiegen — nach der Firma Getränke Wagner links in die Krottenseestraße — nach ca. 700 Metern links in den "Ebenweg" abbiegen, Verlauf folgen - ....
... - Links abbiegen in die Straße "Steig" Richtung Oberweis/Laakirchen.

Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus Hois’n, Gasthaus Sepp-Stahrl Talherberge, Gasthaus Ramsau, Gasthaus Grünberg, Schlosshotel Freisitz Roith, Gasthaus Steinmaurer, Gasthaus Engelhof.


Radweg nach Scharnstein, Grünau bzw. Pettenbach über Kranichsteg, Franzl im Holz

Routenbeschreibung: Vom Parkplatz Grünbergseilbahn bzw. Gasthaus Engelhof kommend — Parkplatz Engelbauer — Franzl im Holz — Klamm — entlang der Laudach - Kranichsteg.

Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus Steinmaurer, Gasthaus Engelhof, Gasthaus Franzl im Holz, Gasthaus Silberfuchs, Gasthaus Kranichsteg.


Radweg von Gmunden nach Gschwandt

Routenbeschreibung: Aus Richtung Gmunden Zentrum kommend — Gasthaus Engelhof — Baumgarten — nach Ortsschild Baumgarten Kreuzung links Richtung Gschwandt — Möglichkeit Richtung Laakirchen oder Richtung Kirchham, Vorchdorf und Eisengattern oder Richtung Flugplatz Gschwandt (weiter zu Mostschenke Hoidinger).

Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus Engelhof, Gasthaus Baumgarten, Gschwandter Wirtshaus, Mostschenke Hoidinger.

Quelle: Salzkammergut Radkarte

 

Radwege/Mountainbiketouren Traunkirchen

 

RADWEGE:

Salzkammergut Radweg nach Gmunden

Schwierigkeitsgrad: leicht
Fahrzeit: ca. 30 Minuten
Kilometer: 12 km

Routenbeschreibung: Traunkirchen Ort — ca. 1,2 Kilometer entlang der Bundesstraße — ab Winkl — Fahrradstreifen neben der B 145 — AltmünsterGmunden.

Variante über Mitterndorf — Eben — Nachdemsee — Altmünster nach Gmunden

Schwierigkeitsgrad: leicht
Fahrzeit: ca. 1 Stunde
Kilometer: 14 km

Routenbeschreibung: Traunkirchen Ort — ca. 1,2 Kilometer entlang der Bundesstraße — am Postamt links — Bahnhof Traunkirchen — Mitterndorf — Eben — Gasthaus zur Salzkammergutbahn — Altmünster — Schloss Ebenzweier — Gmunden.


Salzkammergut Radweg nach Ebensee

Schwierigkeitsgrad: leicht
Fahrzeit: ca. 15 Minuten
Kilometer: 4 km

Routenbeschreibung: Traunkirchen Ort — ca. einen Kilometer auf der Bundesstraße vor dem ersten Tunnel links auf Radweg — entlang der alten Bundesstraße — Löwendenkmal — Ebensee.


MTB STRECKEN:

Sonnsteinrunde

Schwierigkeitsgrad: mittel
Fahrzeit: 2 — 3 Stunden
Kilometer: 27 km
Höhendifferenz: 655 hm
Einkehrmöglichkeiten: Hochsteinalm, Gasthof Windlegern, Jausenstation Traunsteinblick

Routenbeschreibung: Traunkirchen Ort ca. einen Kilometer auf der Bundesstraße vor dem ersten Tunnel Radweg links — entlang der alten Bundesstraße — Löwendenkmal — Ebensee — drei Kilometer auf der Straße Richtung Langbathseen — Abzweigung zur Sonnsteinstraße — bei der Straßengabelung links — Farnauhöhe — Abzweigung Hochsteinalm — dann gerade — Waldstück — Gasthof Windlegern — Straße ins Mühlbachtal — Jausenstation Traunsteinblick — Mitterndorf — Abfahrt bis zur B145 — B145 rechts Richtung Bad Ischl — Traunkirchen Ort.

Ferienregion Traunsee