Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Salzburg
Bewölkung
21 °C
14 °C
Windrichtung NNO
Stand : 26.02.2020, 09:15
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

Anreise

 

ANREISEINFORMATION GASTEIN - Schnell und sicher ins Urlaubsparadies Gasteinertal

Mit dem Auto

Von München ca. 2 Stunden

Von Salzburg ca. 1 Stunde: Tauernautobahn Richtung Süden bis Bischofshofen, Ausfahrt Gasteinertal, Bundesstraße 167 bis Gasteinertal.

Von Innsbruck ca. 2 Stunden: Autobahn über Wörgl, Bundesstraße 312 über St.Johann/Tirol bis Lofer, Bundesstraße 311 über Zell am See bis Lend, Bundesstraße 167 bis Gastein oder Autobahn - Kufstein - Salzburg - Villach, Ausfahrt Gasteinertal, Bundesstraße 167 bis Gasteinertal.

Von Süden kommend fahren Sie über Villach, Möllbrücke und Obervellach nach Mallnitz und erreichen von dort aus durch die Autoschleuse bequem Gastein.  Fahrplan der Autoschleuse Tauernbahn

Mit dem Flugzeug

Die nächsten Flughäfen sind  Salzburg und  München.

Flughafen-Shuttle / Low cost AIRPORT-Shuttle:

  • Das Low cost AIRPORT-Shuttle fährt täglich 8 Mal von Gastein nach München und Salzburg und retour (€ 58,- hin und retour).

Flughafen-Bus / Linienverkehr:

"Airportexpress" - Linienverkehr

 

Eisenbahn

In den Bahnhöfen Bad Hofgastein und Bad Gastein halten Euro- und Intercityzüge, Schnell- und Expresszüge, jedoch halten nicht alle Züge am Bahnhof Dorfgastein. Es bestehen ständige Taxi- und Autobusverbindungen zu den einzelnen Ortsteilen. Die nächste Autoreisezug-Verladestelle befindet sich in Bischofshofen. Ein Zustell- und Abholdienst durch Taxis erledigt den Gepäcktransfer.

 ÖBB

Bus

 Postbus

Unter dem Motto "Ihr Urlaub soll an der Haustür beginnen" gibt es von Anfang Mai bis Mitte Oktober eine bequeme Anreisemöglichkeit in einem Sammeltaxi von Deutschland und entlang der Strecke Wien - Linz - Salzburg.

Mit dem Autozug

 Hier finden Sie weitere Informationen

Gasteiner Alpenstraße

Die Panoramastraße ist ca. 7 km lang und führt durch zahlreiche Galerien bzw. Tunnel von Böckstein (Nassfeld), 1600 m Seehöhe, nach Sportgastein.

Im gültigen Skipass ist im Rahmen der Ausübung des alpinen Wintersports die Mautgebühr bereits enthalten. Bei Langläufern, die mit dem Skibus fahren, wird die Mautgebühr im Rahmen der SANFTEN MOBILITÄT von den Tourismusbüros bezahlt. Langläufer müssen daher an der Mautstelle nichts bezahlen.