Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Zell am See
Bewölkung
22 °C
9 °C
Windrichtung WNW
Stand : 21.09.2020, 07:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

Salzburg / Dorfgastein

Entrische Kirche

 

GRÖSSTE NATURHÖHLE DER SALZBURGER ZENTRALALPEN

Wörtlich übersetzt bedeutet es die "unheimliche Höhle". Diese Schauhöhle ist die größte Naturhöhle der Salzburger Zentralalpen und wurde für das europäische Schutzgebietssystem "Natura 2000" der Europäischen Union nominiert.

Erleben Sie eine faszinierende Welt untertag, die über Millionen von Jahren von der Natur geschaffen wurde. Durch die Kraft des Wassers entstanden wunderbare Tropfsteinbildungen und Felsformationen die nach den Eiszeiten gebildet wurden. Der Weg im Erdgeschoß hat eine Länge von 400 m und kann ohne besondere Ausrüstung besucht werden. Allerdings sollten Sie warme Kleidung und festes Schuhwerk anziehen, da die Höhlentemperatur +6° Celsius beträgt.

Wer lieber das "Spezielle" sucht, vereinbart eine "Große Höhlentour" in die 1. Etage, welche 4-6 Stunden dauert. Ausrüstung und Voranmeldung ist jedoch erforderlich.

Aufgrund der hohen positiven Erdstrahlen, ist die Höhle auch ein "Ort der Kraft". Laut eigenen Aussagen vieler Besucher wird man von Krankheiten und Beschwerden befreit. Man durchschreitet Kraftfelder, die stärker sind als in Lourdes/Frankreich (bekannt durch Heilungen). Sollten Sie an einer Sitzung oder einer Meditation in der Höhle interessiert sein, so ist dies nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Man erreicht die Höhle von den Parkplätzen der Bundesstraße 167 in Klammstein aus und folgt einem Naturlehrpfad (Fußweg) und erreicht in ca. 35 Minuten den in 1.040 m Seehöhe gelegenen Höhleneingang. Im Frühjahr nach der Schneeschmelze donnert hier ein gewaltiger Wasserfall herunter. Die Schauhöhle ist ein ideales und beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Der Eintritt in die Höhle ist nur im Rahmen einer Führung, beginnend beim Höhleneingang ab 3 Vollzahler, möglich. Die Führungen im Erdgeschoß dauern ca. 50 Minuten.

 

Höhlenverwaltung

Richard Erlmoser Höhlenverwaltung
Unterberg 32
5632 Dorfgastein
T.: +43 (0)6433/7695
M.: +43 (0)664/9861347
F.: +43 (0)6416/59924
E-Mail.: hoehledorfgasteinnet