Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Mittersill
Bewölkung
22 °C
9 °C
Windrichtung ONO
Stand : 22.09.2020, 17:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

Fischen

ERLEBNIS IN UNBERÜHRTER NATUR

Am Fuße des Großglocknermassives entspringt das Fischgewässer Fuscher Ache. Der 35 km lange Gebirgsbach hat die höchste Gewässergüte, deshalb wird er auch als Perle der Hohen Tauern bezeichnet. Die Fischstrecke beginnt in der Einmündung in die Salzach und endet im Ferleitental/Käfertal. Dieser Teil ist ausschließlich für Fliegenfischer reserviert. Trockenfliege, Nassfliege, Nymphe und Streamer dürfen hier als Köder verwendet werden. Hier erhalten Sie mehr  Informationen .

Ein weiteres Revier finden Sie in Mittersill und Umgebung. Genießen Sie die Stille und die Natur bevor Sie mit einem Fang belohnt werden. Das Revier bietet Ihnen 130 km Fließgewässer und 8 Seen. Hier ist für jeden etwas dabei. Hier erhalten Sie mehr Informationen .

Alle passionierten Angler und solche, die es noch werden wollen, kommen in den klaren Flüssen des Raurisertal ganz auf ihre Kosten. Im Fischwassernetz von rund 45 km Länge finden Sie hauptsächlich Bach- und Regenbogenforellen und Saiblinge. Hier erhalten Sie mehr  Informationen.

Ein Paradies für das einzigartige Fliegenfischen ist das klare Gebirgswasser der Großarler Arche bis hin zum Hüttschlager Talschluss. In diesen sauberen Bächen finden Sie noch viele heimische Fische, wie z. B. den einzigartigen Alpenlachs sowie die Gebirgsforelle und Saiblinge. Hier erhalten Sie mehr  Informationen .