Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Schwarzach im Pongau
Bewölkung
22 °C
11 °C
Windrichtung SSO
Stand : 26.02.2020, 08:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

Wanderwege & Bergtouren der Salzburger Sonnenterrasse

Wanderwege©SalzburgerSonnenterrasse

DAS HÄLT DIE SALZBURGER SONNENTERRASSE FÜR WANDERURLAUBER BEREIT:

Die Wanderwege der Salzburger Sonnenterasse sind gut markiert und führen zu traumhaften Plätzen mit herrlichen Aussichten in die Salzburger Bergwelt. Sie führen über bunte Almweiden, duftende Wälder und schöne Aussichtsberge.

Im Folgenden werden die beliebtesten Wanderziele vorgestellt, in denen zahlreiche Tourenmöglichkeiten und Varianten auf muntere Wanderer warten. Die Paarseen mit der Schernbergalm sollte man sich nicht entgehen lassen. Das Gamskögerl bietet spektakuläre Rundblicke und am Hochegg werden Pflanzenliebhaber ihre Freude haben. Der etwas höhere Schneeberg lockt mit einer noch besseren Aussicht. Bei der Wanderung auf den Hochglockner werden Sie sogar mit Liegestühlen verwöhnt. Besonders Wanderfreudige können sich auf den Salzburger Almenweg begeben und Wissbegierige erfahren beim Wandern auf den Themenwegen mehr über "Land und Leute".

 

 

Paarseen©SalzburgerSonnenterrassePaarseen

Das Hochplateau begeistert mit der zauberhaften "Schernbergalm" und der idyllischen "Haßeckalm" Wanderer auf jeder Ebene. In und um die Seen, der Große Paarsee liegt auf 1.856 m, tummelt sich allerlei Kleingetier. Beobachten Sie Fische, Frösche, Salamander und Lurche in ihrem zu Hause und nehmen Sie sich Zeit, die umliegende Bergwelt zu betrachten. Das Gebiet der Paarseen steht übrigens unter Naturschutz.

 

 

Hirtenkapelle©SalzburgerSonnenterrasseRund um das Gamskögerl

Der höchste Punkt des Meislstein ist der Seekarl. Hier thront die Hirtenkapelle und ermöglicht einen spektakulären Rundumblick auf die Hohen Tauern und das Hochkönigmassiv. Egal, ob Sie nun eine gemütliche Wanderung über Weng/Hochploin oder eine anspruchsvolle Gipfeltour über Schneeberg und Gamskögerl hinter sich haben — beides macht hungrig. Die "Meislsteinalm" und "Hackeralm" kommen geradezu gelegen um sich für die nächste Wanderung zu stärken.

 

 

AlmenundHütten-Stötzelbergalm©SalzburgerSonnenterrasseHochegg und Gamskögerl

Bei einer Wanderung am Hochegg und dem Gamskögerl werden Kräuterliebhaber und Botaniker ihre reinste Freude haben. Hier ist gegen jedes Wehwehchen ein Kraut gewachsen. Am Höhenweg entdecken Sie Habichtskraut, Teufelsabbiss, Wunderklee, Minze, Augentrost und noch allerlei mehr Gewächse. Bei einer Jausenpause auf der "Stötzelbergalm" tanken Sie Kraft für weitere Erkundungstouren.

 

 

Schneeberg©SalzburgerSonnenterrasseSchneeberg

Eingekesselt durch die Eisriesen der Hohen Tauern und die nördlichen Kalkalpen liegt am 1.938 m hohen Schneeberg die Welt zu Ihren Füßen. Betrachten Sie die Umgebung aus dieser einmaligen Perspektive und blicken Sie auch auf die anderen Gipfel: selbst wenn es auf diesen schon grünt, zeigt sich der Schneeberg noch in seiner weißen Pracht.

 

 

Hochglocker©SalzburgerSonnenterrasseHochglocker

Umrunden Sie den 1.590 m hohen Hochglocker auf breiten Forstwegen und schmalen Waldpfaden und genießen Sie dabei die phänomenale Aussicht. Das besondere am Hochglocker ist, dass nach dem Aufstieg bereits ein Liegestuhl auf Sie wartet, auf dem Sie sich redlich erholen können. Dies hat auf der Salzburger Sonnenterrasse so gesehen schon Tradition, denn die positive Wirkung von Liegekuren im St. Veiter Heilklima war bereits zu Kaisers Zeiten bekannt.

 

 

Salzburger Almenweg

SalzburgerAlmenweg©SalzburgerSonnenterrasseDer Salzburger Weitwanderweg erstreckt sich in 31 Etappen auf über 350 Kilometer und lädt mit 120 Almen und Hütten zum Verweilen ein. Unter den 25 gemütlichen Wanderdörfern die als Einstiegsstelle und Zielpunkt gelten, sind auch die 3 Urlaubsorte der Salzburger Sonnenterrasse dabei. Wandern Sie von St. Veit, Schwarzach oder Goldegg am See zu Ihrem ganz persönlichen Wanderziel und lassen Sie sich von Bergseen, Wasserfällen, Almwiesen und Kapellen in den Bann ziehen. Die Broschüre "Salzburger Almenweg" erhalten Sie kostenlos in allen Tourismusbüros im Pongau.

 

 

Themenrundwege

Was macht ein Wandererlebnis noch einzigartiger als es schon ist? - Ein Thema!

Themenrundwege©SalzburgerSonnenterrasseAuf der Salzburger Sonnenterrasse sind besonders diese erwähnenswert:

  • Thomas-Bernhard-Rundwanderweg (Seelackenmuseum)
  • Goldegger Brauchtumsweg
  • „Auf den Spuren der Holzknechte“
  • Naturlehrpfad beim Reithbauern/Niederuntersberg
  • weitere geführte Wanderungen