Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Wesenufer
Bewölkung
21 °C
11 °C
Windrichtung ONO
Stand : 10.12.2019, 10:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

Wanderwege 16-20

Wanderwege16-20

NATURWANDERUNGEN

Bei der herrlichen Naturwanderung durch das Mühltal bis Kleinzell, wandern Sie vorbei am Schloss Gneisenau. Empfehlenswert ist ein kleiner Abstecher zum nahegelegenen Jugendstil-Kraftwerk Partenstein.

Der Weg bei der Haibacher-Donau-Schlingenwanderung verläuft größtenteils auf ebenem Gelände. Lediglich der Abstieg zur Donau bzw. der Aufstieg zum Steiner Felsen erfordern etwas Ausdauer. Belohnt werden Sie aber dann mit einem wunderbaren Ausblick auf die Donauschlinge.

Eine herrliche Wanderung ist auch der „Schlögener Blick“. Nach ein paar hundert Metern gelangen Sie zum Erholungszentrum Steinhügel mit einem idyllischen Plätzchen mit Teich, einem kleinen Turm und dem Steinhügelhaus.

Beim Granitweg erleben Sie den Steinbruch hautnah. Er ist ein Rundweg und beginnt in Untermühl an der Donau.

Der Naturrundwanderweg geht von Aschach aus, über die Donaupromenade donauaufwärts zum Schopperplatz. Danach geht es dann weiter Richtung Sommerberg. Von hier aus haben Sie einen Blick über einen Großteil des Eferdinger Beckens und ganz Aschach.

Tal der Großen Mühl | &copy WGD OÖ & WGD-Tourismus GmbH

Tour 16: Wanderung durch das Tal der Großen Mühl

Fahren Sie mit der Mühlkreisbahn bis zum Bahnhof Neufelden, von dort aus startet die herrliche Naturwanderung durch das Mühltal bis Kleinzell auf Route 45.

MEHR ...

Haibacher Donauschlingenwanderweg | &copy WGD OÖ & WGD-Tourismus

Tour 17: Haibacher Donau-Schlingenwanderweg

Vom Ortszentrum Haibach ob der Donau aus wandern Sie Richtung Norden, an der Schule und dem Hallenbad vorbei zur Ortschaft Dorf zum eigentlichen Ausgangspunkt des Wanderweges.

MEHR ...

Schlögener Blick | &copy WGD OÖ & WGD-Tourismus GmbH

Tour 18: Schlögener Blick

Vom Ortszentrum von St. Agatha gehen Sie etwa 200 m Richtung Norden auf der Etzinger Gemeindestraße und biegen dann rechts zur Hauptschule ab.

MEHR ...

Granitweg | &copy WGD OÖ & WGD-Tourismus GmbH

Tour 19: Granitweg

Der Rundweg beginnt in Untermühl an der Donau und führt Sie entlang der Großen Mühl zum Speicherkraftwerk Partenstein.

MEHR ...

Naturrundwanderweg | &copy WGD OÖ & WGD-Tourismus GmbH

Tour 20: Naturrundwanderweg

Die Rundwanderung geht von Aschach aus, über die Donaupromenade aufwärts zum Schopperplatz.

MEHR ...