Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Freistadt
Bewölkung
18 °C
4 °C
Windrichtung NO
Stand : 20.02.2020, 22:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

 

Gusenursprung-Runde




Bewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertung: 3.2 von 5. 5 Stimme(n).
Startpunkt: Hirschbach Ort
Ankunftspunkt: Hirschbach Ort
Wegnummer: Hi 6
Schwierigkeitsgrad: leicht

Länge: 7.00 km
Gehzeit: 2 Stunden
Ausrüstung: Wanderschuhe, feste Schuhe

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September




Tourenbeschreibung:

Gusenursprung-Runde

GUSENURSPRUNG-RUNDE

Die "Kleine Bachmusik" mit seinem berauschenden Klang begleitet Sie bei dieser Wanderung. Der erste Teil des Weges führt Sie auf der gleichen Strecke wie der Bergkräuterwanderweg, vorbei an beschilderten Wildkräutern und einer Wasser-Erlebnisstelle.

Verweilen Sie auf alle Fälle für eine kleine Kräuterpause beim Kräutergarten des Abraham Hofes. Nach ca. der halben Weg­strecke erreichen Sie den Höhepunkt, den "Gusenursprung".

Das Quellgebiet der kleinen Gusen liegt idyllisch eingebettet im Wald. Einen weiteren "merkwürdigen" Punkt im Bezug auf Wasser können Sie unweit des Gusenursprungs (ca. 100 m abseits des HI 6) erreichen. Ein großer Stein kennzeichnet die Europäische Wasserscheide.

Das Wasser sucht sich von hier aus entweder den Weg zur Donau und somit in das Schwarze Meer oder auf der nördlichen Seite in die Moldau und Nordsee. Am letzten Teilstück des Weges begleitet Sie die mittlerweile schon recht herangewach­sene Kleine Gusen bis zum Ausgangspunkt nach Hirschbach-Ort.

Quelle: Broschüre "Genusswandern im Mühlviertler Kernland"