Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Freistadt
Bewölkung
18 °C
4 °C
Windrichtung NO
Stand : 20.02.2020, 20:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

 

Großer Burgen- und Schlösserweg




Bewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertung: 2.8 von 5. 22 Stimme(n).
Startpunkt: Freistadt
Ankunftspunkt: Grein
Wegnummer:
Schwierigkeitsgrad: mittel

Länge: 90.00 km
Ausrüstung: Wanderwege, festes Schuhwerk

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober




Tourenbeschreibung:

Burgen- und Schlösserweg

Wälder, Wiesentäler, Ackerland - und auf den Hügelkuppen die Burgen, die einst dieses Land bewacht haben. Viele sind schon längst verlassen, manche wieder wurden später zu Schlössern umgebaut.

Ausgehend von der mittelalterlichen Festungsstadt Freistadt führt der Weg durch eines der landschaftlich interessantesten Gebiete Oberösterreichs.

Er streift dabei etwa 20 Burgen-, Schlösser, Ruinen und adelige Ansitze und endet im Donaustädtchen Grein im Strudengau. Die Wanderung ist in fünf Tagesetappen eingeteilt, die auch für Kinder leicht zu bewältigen sind.

Quelle: Broschüre "Genusswandern im Mühlviertler Kernland"

Freistadt - Kefermarkt

Kefermarkt - Gutau

Gutau - Schönau

     f&b WK 261

     f&b WK 261

     f&b WK 261

Burgen und Schlösserweg | © freytag & berndt

Burgen und Schlösserweg | © freytag & berndt

Burgen und Schlösserweg | © freytag & berndt

Schönau - Pierbach

Pierbach - St. Thomas

St. Thomas - Grein

     f&b WK 261

     f&b WK 261

     f&b WK 052

Burgen und Schlösserweg | © freytag & berndt

Burgen und Schlösserweg | © freytag & berndt

Burgen und Schlösserweg | © freytag & berndt