Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Linz
Bewölkung
22 °C
11 °C
Windrichtung NO
Stand : 09.08.2020, 01:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

 

Spuren der Asam




Bewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Startpunkt: Altenmarkt: Fischer-Asam-Basilika im bayerischen Donautal
Ankunftspunkt: Altenmarkt
Wegnummer:
Schwierigkeitsgrad: mittel

Länge: 55.00 km

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober




Tourenbeschreibung:

02: Auf den Spuren der Asam

 

OSTERHOFEN/ALTENMARKT — FORSTHART — ALDERSBACH — VILSHOFEN — PLEINTING — KÜNZING - ALTENMARKT

Im bayerischen Osterhofen/Altenmarkt, beim Kapellenplatz der Fischer-Asam- Basilika, beginnen Sie diese Radtour. Fahren Sie Richtung Langenamming und biegen Sie bei der Brücke links über den Gessenbach bis nach Maging. Folgen Sie den Schildern des Waldlehrpfades nach links. Danach erreichen Sie Eberding und biegen am Ortseingang nach rechts, in Richtung Inkam ab. 500 Meter nach dem Ort gelangen Sie auf die Hauptstraße, bei der Sie nach rechts abbiegen und nach insgesamt 10 km Forsthart erreichen. Beim kurz vor dem Ortsende gelegenen Biergarten biegen Sie links in die Bergstraße ein, folgen dieser geteerten Straße weiter bis Röslöd, wo Sie erst links und bei der Einmündung wieder nach rechts abbiegen. Nach etwa 1,5 km überqueren Sie die Hauptstraße und erreichen, nach insgesamt 14 km, Kriestorf mit seiner gotischen Kirche.

Fahren Sie weiter in Richtung Aldersbach, überqueren Sie die Vils und folgen Sie etwa 300 m nach dem Ortsende von Kriestorf der wenig befahrenen Nebenstraße nach Walchsing. Sie befinden sich immer noch auf dem Vilstalradweg, den Sie nach Aldersbach fahrend, kurz verlassen.

Folgen Sie der Walchsinger Straße bis hinein nach Aldersbach und biegen Sie dann nach links zur Asam-Kirche mit dem Bräustüberl und Brauereimuseum ab. Fahren Sie wieder den Weg zurück zum Vilstalradweg, der nach 2 km Schotter wieder in eine Teerstraße übergeht und nach Schönerting führt, das Sie nach insgesamt 24 km Fahrt erreichen.

Dort überqueren Sie das Flüsschen und radeln am linken Ufer weiter bis Vilshofen, wo der Vilstalradweg in den Donauradweg übergeht.

Fahren Sie donauaufwärts an der Bahnlinie bis nach Pleinting, 38 km sind geschafft. Am Ortsende von Pleintling radeln Sie unter der Bahnunterführung weiter in Richtung Künzing. Hier ist ein Abstecher ins Museum Quintana möglich.

Überqueren Sie am Ortsende von Girching die Hauptstraße und fahren Sie weiter über Asing nach Weidenbach. Überqueren Sie dann die stark befahrene DEG 37, wonach Sie Eberding erreichen. Von hier aus radeln Sie wieder rechts nach Maging, wie die ersten Kilometer Ihrer Tour, über Langenamming zurück nach Altenmarkt.


Radverleih/-reparatur:
Fa. Haböck, 94486 Osterhofen-Obergessenbach, Tel.: +49(0)9932/2026
AVL Linke, 94486 Osterhofen, Tel.: +49(0)9932/3045


Quelle: Donau Oberösterreich Werbegemeinschaft, Broschüre "Ausflugskarte 42 Radrundrouten"