Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com
Wetter Mittersill
Bewölkung
22 °C
9 °C
Windrichtung ONO
Stand : 19.09.2020, 02:20
Quelle: www.wetter.at
Hotelgutscheine.com Gewinnspiel
wandern.com Gewinnspiel

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Gewinnen Sie einen 3 Tages Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel in Österreich mit Hotelgutscheine.com

MEHR ...

 

Rotgüldensee




Bewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertung: 3.2 von 5. 24 Stimme(n).
Startpunkt: Parkplatz bei der Arsenhütte in Hintermuhr
Ankunftspunkt: Oberer Rotgüldensee
Wegnummer:
Schwierigkeitsgrad: mittel

Länge: 5.00 km
Gehzeit: 2.83 Stunden
Höhenunterschied: 650 m
Wegbeschaffenheit: Almboden, Fels/Geröll
Ausrüstung: Wanderausrüstung: festes Schuhwerk, Regenschutz, ausreichend warme Kleidung, ausreichend Nahrung und Getränke, Wanderkarte





Tourenbeschreibung:

Rotgüldensee

IM MURTAL / NATIONALPARK HOHE TAUERN

Am Parklatz bei der Arsenhütte in Hintermuhr beginnt die Wanderung. Entlang des naturkundlichen Lehrpfades gelangen Sie nach ca. 1 Stunde zur Rotgüldensee-Hütte und zum Unteren Rotgüldensee (1.720 m). Am Seeufer entlang marschiert man zum Wasserfall. Vor sich sieht man den höchsten Lungauer Berg, den Großen Hafner (3.076 m).

Steil ansteigend und über viele Steine, erreicht man schließlich den Oberen Rotgüldensee (1.996 m). Gönnen Sie sich nach der Überquerung des Wasserlaufes ein erfrischendes Fußbad und genießen Sie die Aussicht auf das Petereck (2.890 m) und die Kölnbreinspitze (2.934 m).

Quelle: Von Bergsee zu Bergsee, Ferienregion Lungau